Selbsttest

Wenn Sie eine oder mehrere der unten stehenden Fragen mit "Ja" beantwortet haben, dann ist dies ein deutlicher Hinweis dafür, dass Ihr Essverhalten gestört ist.

Sie sollten unbedingt etwas unternehmen!

Haben Sie ständig Angst, zuviel zu essen und dadurch zuzunehmen?


Kontrolliereb Sie Ihr Gewicht sehr und ändern Ihr Essverhalten auch bei nur geringer Gewichtszunahme sofort? Ja oder Nein?




Machen Sie sich Vorwürfe, wenn Sie auf die Waage steigen und zugenommen haben? Lassen Sie sich von diesem Pfund / Kilo den Tag verderben?


Ja oder Nein?




Wiegen Sie sich mehrmals täglich?


Ja oder Nein?




Kennen Sie Heißhungeranfälle bei denen Sie maßlos Essen in sich hineinstopfen?


Ja oder Nein?




Haben Sie lange schon nicht mehr Hunger – oder Sättigungsgefühle?


Ja oder Nein?




Stürzen Sie bereits kleinste Mengen an süßem oder fettem Essen in fürchterliche Gewissenskonflikte?


Ja oder Nein?




Sind Sie häufig damit beschäftigt, Kalorien zu zählen und Ihre Mahlzeiten zu planen?


Verwenden Sie viel Energie darauf, so dass Sie für andere Dinge wenig Zeit haben? Ja oder Nein?




Halten Sie sich an strenge Diätpläne oder teilen Sie Ihre Lebensmittel in "erlaubte" und "verbotene" ein?


Ja oder Nein?




Neigen Sie dazu, bei Misserfolgen, Enttäuschungen oder anderen Gefühlen zum Essen zu greifen, sich mit Essen zu trösten?


Ja oder Nein?